Über mich

Mag. Andrea Thaler, MSc

Klinische- und Gesundheitspsychologin

Suchtberaterin

Diplomierte Mentaltrainierin

Andrea's Bio

Meine Intention ist es, ein sinnerfüllter und inspirierender Beitrag für andere Menschen zu sein und mit ihnen meine ganzheitliche Betrachtungsweise des Lebens zu teilen.

Ich wurde am 18.01.1982 in Villach geboren, wo ich auch die Volksschule und das Gymnasium besuchte.

Bereits in der Jugend entwickelte ich ein großes Interesse an der Psychologie, weshalb ich im Jahr 2000 das Psychologiestudium an der Alpen-Adria Universität in Klagenfurt begann.

Während des Studiums fasste ich den Entschluss, in verschiedenen sozialen Institutionen mitzuarbeiten (u.a. in der VIVA Drogenberatung).

Die praktischen Tätigkeiten waren geprägt von berührenden Gesprächen und fachlich wie zwischenmenschlich wertvollen Erfahrungen und Erkenntnissen.

Nach erfolgreichem Abschluss des Psychologiestudiums entschied ich mich zu der weiterführenden Ausbildung zur Klinischen- und Gesundheitspsychologin.

In den von mir ausgewählten Institutionen zur praktischen Ausbildung (VIVA Drogenberatung und Krankenhaus De la Tour) war es mir möglich, meine fachlichen Kompetenzen in einem fördernden Rahmen auszubauen, wodurch meine Freude und mein Interesse am Suchtbereich weiter gewachsen sind.

In weiterer Folge war ich bis 2012 als Klinische Psychologin in einem Therapiezentrum für alkoholabhängige Menschen tätig.

Aufgrund meines Bestrebens, die Qualität meiner Arbeit zu vertiefen, entschied ich mich zum berufsbegleitenden Studium der Suchtberatung und Prävention an der FH St. Pölten.

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums der Suchtberatung und Prävention, leitete ich für ein Jahr Nachbetreuungsgruppen für alkoholabhängige Menschen.

Zudem war ich am Aufbau eines Projektes zur Rehabilitation für langzeitarbeitslose Menschen mit psychischen Erkrankungen beteiligt. In diesem ambulanten Setting war ich mehrere Jahre als Klinische Psychologin angestellt.

Meine Intention ist es, ein sinnerfüllter und inspirierender Beitrag für andere Menschen zu sein und mit ihnen meine ganzheitliche Betrachtungsweise des Lebens zu teilen. Dies führte mich zum Mentaltraining nach Tepperwein, zur Ausbildung der Energetischen Psychologie® und zum Access Consciousness®.

Beginn Selbständigkeit

Meine Vision

Mein Herzenswunsch ist es, sowohl Menschen in schwierigen Lebenssituationen als auch jene, welche sich „einfach“ weiterentwickeln möchten, ein Stück auf ihrem Weg zu begleiten.

Potential

Werden die individuellen Fähigkeiten entdeckt und anerkannt, ist es möglich, Erwünschtes zum Leben zu erwecken.

Vorstellungskraft

Sich seiner Gedanken und der damit verbundenen Emotionen und Gefühle bewusst zu werden, stellt einen enormen Schritt in die Veränderung dar.

Lebensfreude

Mit der Erkenntnis , dass wir alle über viele Wahlmöglichkeiten verfügen, können sich Dankbarkeit und Freude entwickeln.